1 Kommentar

  1. Uta Schmidt
    5. Juli 2018 @ 13:46

    Wenn Gott sich verherrlichen will, dann sucht er sich solche Kämpfer die sich flach genug machen können um nicht mit eigener Größe zu imponieren. Wer darauf verzichten kann kann bleiben. Denn Gott ist im Schwachen mächtig. Das ist es was Gott groß werden lässt. Auf diesem Wege erreicht er die Enden der Erde. Wer noch auf dem Egotrip ist wird wohl weiter um sich selber kreisen müssen.

    Antworte auf folgenden Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.