Herzlich Willkommen bei worldwidewings

Entdecke mit uns die Wurzeln des Glaubens an den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs
Was stimmt nur nicht?

Immer mehr Menschen hinterfragen bisherige Meinungen und Traditionen. Sie machen sich auf die Reise und beginnen, nachzuforschen. Ein Gedanke lässt sie dabei nicht los:

„Kann es sein, dass wir all die Jahre Dinge geglaubt und gelebt haben, die nicht so sind, wie unser Vater im Himmel sich das vorgestellt hat?“
Warum passiert das?

Vielleicht stolperst du über Bibelstellen, die etwas anderes erzählen, als das, was du gelehrt wurdest!?

Vielleicht sind Fragen aufgetaucht, auf die das klassische Christentum keine Antworten weiß!?

Vielleicht hat auch ein guter Freund angefangen, den Schabbat zu halten!?

Da ist so eine leise Ahnung von: Es gibt so viel mehr!

Wir sind selbst auf dem Weg und sind begeistert von den Schätzen, die uns unser Vater im Himmel offenbart. Sei mit dabei!

Herzlich Willkommen auf einer spannenden Reise…

 

media!worldwidewings

– Bücher und mehr –

Vor einigen Jahren entstand aus worldwidewings heraus der Verlag media!worldwidewings. Hier im Shop gibt es Bücher, Studienmaterial und vieles mehr.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken…

 

connect

Immer mehr Menschen machen sich auf, die Wurzeln des biblischen Glaubens neu zu erkunden. Bist du auf der Suche nach Gleichgesinnten? Dann ist hier die richtige Anlaufstelle!
Viele Personen und Gruppen haben sich auf unserer Gemeinschaftskarte eingetragen und freuen sich, wenn du Kontakt zu ihnen aufnimmst.

Hier kommst du zur Connect-Startseite.

connect Gemeinschafts-Karte

Viele kleine Gemeinschaften treffen sich regelmäßig und freuen sich auf Besuch. Auch viele Einzelpersonen sind auf der Suche nach Gleichgesinnten.
Auf der Connect Gemeinschafts-Karte kannst du Kontakt zu anderen aufnehmen oder dich selbst in die Karte eintragen.

Das und noch so einiges mehr findest du in unserem Connect-Bereich…

Die Wurzeln deines Glaubens – Lehre bei worldwidewings

Was hat es mit den biblischen Festtagen und dem Schabbat auf sich?
Widersprechen sich Gnade und Gesetz tatsächlich?
Und was hast du mit den verlorenen Schafen zu tun?
Entdecke jetzt mehr…

Juda und Ephraim – aus ZWEI wird EINS

Die Geschichte von Gott und Seinem Volk ist DAS Thema der Bibel.

Aber wusstest du, dass Israel aus dem Haus Juda und aus dem Haus Joseph/Haus Israel besteht? Die Juden bilden mit dem Haus Juda (und vielen Eingepfropften) einen Teil des Volkes YHWHs. Doch wo ist der andere Teil (auch „Nordreich“ oder „Ephraim“ genannt) geblieben und was hat das mit uns zu tun?

Auf keinen Fall verpassen…

 

Hat der Messias das Gesetz erfüllt??

“Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen!”

Was hat es mit dieser mysteriösen und vielzitierten Aussage auf sich?

Erfahre hier, wie ein aus dem Kontext gerissener Vers unser aller Leben fatal beeinflusst hat.

 

Aktuell kommentiert

  • emuna: Dann ist man eingepfropft und gehört zum Hause Israel…
  • Elke De Boer: Was ist, wenn man nicht aus dem Hause juda stammt. Oder auc…
  • Liliane: Zeph 3,12: Übrig lasse ich in dir / ein demütiges und arm…

Suche auf unserer Seite

Beiträge nach Datum

Dezember 2021
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Das Apostelkonzil – 6 Startpunkte für dein geistliches Leben

Viele Male wurde über das Apostelkonzil aus Apostelgeschichte 15 geschrieben. Häufig wird es aber auch einfach ganz aus dem Fokus genommen. Man kann es drehen und wenden wie man will, es passt einfach nicht in das typisch christliche Konzept. Doch warum ist das so?

Vielleicht weil es etwas aussagt, was keiner wirklich hören möchte?

Mehr

Warum hören Christen auf, Weihnachten zu feiern?

Immer mehr Christen hinterfragen das Feiern von Weihnachten und Ostern. Warum? Ist etwas verkehrt daran? Sagt etwa die Bibel etwas dazu?

Ein Thema, was erschreckend und sehr aufwühend sein kann…

Mehr

Ausgewählte Bücher:

Newsletter

Folge 3 174 anderen Abonnementen und trage dich in unseren Newsletter ein.

Interessant

  • 6. Mai 2015

    Blutmonde, Sonnenfinsternisse – verschlüsselte Botschaften? Teil 6

    Als ich anfing, über die Blutmonde und Sonnenfinsternisse zu schreiben, wollte ich nur einige Infos weitergeben und diese Vorkommnisse in einen guten Zusammenhang zu stellen. Ich bin selber sehr erstaunt, dass mir YHWH Woche um Woche neue Infos zukommen lässt und daraus eine nicht geplante Serie entsteht. Ich weiß nicht, wie viele Teile es noch […]
  • 25. August 2015

    #45 Ki Teze – Quando saíres

    Ki Teze – Quando saíres Deuteronômio  21,10-25,19; Isaías 54,1-10   Na parashá Ki Teze encontramos ensinamentos sobre o “direito do primogênito”:  “Se um homem tiver duas mulheres, uma a quem ama  e outra que ele aborrece, e uma e outra lhe derem filhos,  e o primogênito for da aborrecida, no dia em que fizer herdar […]
  • 11. August 2013

    #38 – Корах – Корах

    Корах – Корах Числа 16,1 – 18,32; Исаия66,1-24; Народ Израиля так же как и мы приобретал опыт, «применяя» Йешуа в образе агнца, что им и нам принесло избавление от рабства Египетского (мир и грех). ЭтолибылацельпланаЯхвысними? Нет. Потом они приняли микву в Красном море, они имели участие в этом опыте смерти и воскрешения. ЭтолицельЯхвыснимииснами? Нет. Потомонивкушаливхлебжизни, […]
  • 9. Januar 2020

    Aber Paulus hat doch gesagt… 1. Korinther 14,34-35

    Aber Paulus hat doch gesagt… 1. Korinther 14,34-35
    Sollen Frauen in der Gemeinde grundsätzlich schweigen? Ist es schändlich für Frauen, in der Gemeinde das Wort zu ergreifen? Woher hat Paulus diese Anweisung an die Korinther? Oder kommt das Redeverbot für Frauen in der Gemeinde am Ende gar nicht von ihm? Finde es in diesem Teil unserer Reihe “Aber Paulus hat doch gesagt…” heraus! […]
  • 19. März 2019

    Dänemark in einem Zustand des Zusammebruchs. Und die Medien schweigen

    Laut den Recherchen des Gate Stone Institutes nähert sich Dänemark auf Grund der unkontrollierte Migration ins Land dem gesellschaftlichen Zusammenbruch. Und die Medien schweigen dazu. Genauere Inforationen über die Lage in Dänemark erhaltet ihr in folgendem Artikel: https://de.gatestoneinstitute.org/13897/daenemark-zusammenbruch         Über den Autor Letzte ArtikelAbout emunaLiebt Versteckspielen, den mit Abstandbekanntesten Spiele-Klassiker. Insbesondere die […]
  • 19. November 2014

    #6 – Толдот–Родословия

      Бытие 25,19 – 28,9: Малахия 1,1 – 2,7    Предисловие:                                                                                                Йешуа, как еврей и говорящий на иврите, сказал о себе: «Я есмь Алеф и Тав ()». Эта сумасбродная идея – отойти от еврейских корней, воздейсвовала на переводчиков всех языков, передать это свидетельство следующими словами: «Я есмь Альфа и Омега». Но этого не достаточно, они […]
  • 24. Dezember 2019

    Aber Paulus hat doch gesagt… Römer 14,1-6

    Aber Paulus hat doch gesagt… Römer 14,1-6
    Ist es eigentlich egal, welche Feste wir feiern, ob wir den Schabbat halten oder was wir essen, wenn wir an Jeschua nachfolgen? Wie sind denn Worte wie “Der eine hält einen Tag für höher als den andern; der andere aber hält alle Tage für gleich. Ein jeder sei seiner Meinung gewiss.” (Römer 14,5) zu verstehen? […]
  • 1. Dezember 2019

    #07 Wajetze – „Und er zog aus“

    1. Mose 28,10-32,3 Hosea 12,13-14,10; Johannes 1,41-51 Lea ist wahrscheinlich eine der unscheinbarsten Personen in der gesamten Schrift. Doch gerade an diesen Unscheinbaren wird die gewaltige Gnade und Liebe Gottes offenbar. Wir wollen uns im Folgenden ein wenig mit Lea beschäftigen. Wir wissen, dass Laban zwei Töchter hatte: Die ältere hieß Lea und die jüngere […]
  • 29. März 2020

    Torahhouse Polen: Erlebnis und Vision

    Elzbieta (Elisabeth) aus Polen hatte folgendes Erlebnis: Im letzten Jahr, kurz nachdem Elisabeth angefangen hat, im Torahhouse zu beten, hat sie Jeschua um eine Bestätigung gebeten hat, ob IHM das/ihr Gebet im Torahhouse gefällt. An jenem Tag war es dunkel und der Himmel mit Wolken überzogen. So har Elisabeth gebeten, wenn das Gebet Ihm gefällt, […]
  • 1. Juli 2018

    #37 Pinchas – „Pinchas“

    4. Mose 25,10-30,1 Jeremia 1,1-2,3; Jona 2,13-22 40 Jahre waren vergangen und Mose stand an der Grenze zum verheißenen Land Kanaan. Er wusste, dass er das Land nicht würde betreten dürfen, denn YHWH hatte zu ihm gesprochen: Und YHWH sprach zu Mose: Steige auf dieses Bergland Abarim und sieh dir das Land an, das Ich […]
  • 23. September 2016

    Die Stämme Israels – Teil 9 – Die Segnungen der Vorväter

    Die Stämme Israels – Teil 9 – Die Segnungen der Vorväter
    Israel – so der neue Name von Jakob – hat nicht nur 12 Söhne, sondern auch eine Welt-verändernde Aufgabe von Gott bekommen. Diese gilt es nun, an eben diese Söhne weiterzugeben. Und das – so kann man sich vorstellen – birgt eine gewisse Herausforderung. Jakobs bisherigen Erfahrungen im Umgang mit seinen Söhnen zeigen, wie schwierig […]
  • 30. Januar 2015

    Den Bruder verstehen 1 – Wer ist Wer?

    Herzlich Willkommen zum neuen E-Mail-Kurs „Den Bruder verstehen – Juda und Ephraim auf dem Weg zur Einheit“. Der Titel verrät schon viel – und lässt doch einiges im Unklaren. Man benötigt etwas Hintergrundwissen, um verstehen zu können, um was es hier geht. So sollte man ein gewisses Verständnis vom geteilten Königreich Israels und seiner Bedeutung […]