2 Comments

  1. Conny
    30. August 2019 @ 21:45

    Hallo, habe den Artikel gelesen. 3000 Masernfälle im Schnitt sind zu hoch gegriffen. Es sind nicht Mal die Hälfte, nämlich 1431,2 pro Jahr. Danke dennoch für die vielen wichtigen Informationen. Bin gespannt auf die nächsten Teile.
    Shalom

    Reply

    • Naphtali
      31. August 2019 @ 22:18

      Liebe Conny,

      danke für den Hinweis. Ja das stimmt, ich habe die Zahl bewusst hoch gegriffen (dann kann auch keiner sagen, wir wöllten etwas schön rechnen), zumal die Fallzahlen ja auch sehr schwanken, aber nie über den Tausender-Bereich hinausgehen. Ob es aber 1.000 oder 3.000 Fälle von Masern im Jahr sind, ändert an der Potenz nichts und wir landen immer noch, gemessen an der Gesamtbevölkerung der BRD, bei einer 10^-8 Wahrscheinlichkeit was die Sterbefälle betrifft.

      Liebe Grüße
      Naphtali

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.