2 Comments

  1. Familie Franke : Hagen, Sibylle, Johannes u. Ella
    31. Dezember 2021 @ 13:59

    Liebe Geschwister, ich weiß nicht so sicher, ob das hier die richtige Stelle ist, um eine Frage zu stellen.
    Mir ist beim Umtragen meines Kalenders aufgefallen, daß im Jahr 2022 Pessach auf Karfreitag, dementsprechend Shawout auf Pfingstsonntag und auch Hanukka an Weihnachten endet…
    Wir haben uns im Jahr 2021 als Familie praktisch mit den Festzeiten beschäftigt. Anlaß war für uns das Jubiläum 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland. Mehr und mehr glaube ich, daß Gott uns wieder mit hineinnimmt in Seine Festzeiten. In Gesprächen mit Mitchristen darüber, kann ich nur Seine Geduld bewundern! Er wartet geduldig darauf, daß seine Gemeinde endlich mit ihm zur richtigen Zeit feiert. Danke für Eure Hinweise!
    Meine Hoffnung ist, daß das Zusammenfallen der Festzeiten etwas bewegt, was meint Ihr? Ist das eine Chance?
    Ich freue mich
    Hagen

    Reply

    • emuna
      4. Januar 2022 @ 9:41

      Lieber Hagen,

      ich kann nur von mir schreiben, wie ich das sehe:
      Da ja diese vermischten christlichen Feste nicht geboten werden zu halten, sehe ich darin keine tiefere Bedeutung.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.