6 Comments

  1. Estelle
    11. Mai 2016 @ 9:53

    Würde mich sehr interessieren, was die Antwort ist, aber leider kann ich nicht gut genug English, hab versucht es zu verstehen, aber was sagt dieser Matthew genau dazu? Könntet ihr bitte eine kurze Antwort dazu geben für alle, die English nicht so gut sprechen und verstehen!?
    Wäre schön.

    Reply

    • Emuna
      11. Mai 2016 @ 11:51

      Liebe Estelle,
      es würde sich sehr lohnen, eine ausführliche Übersetzung anzufertigen. Leider komme ich im
      Moment da nicht dazu. Vielleicht findet sich jemand, der das machen würde?
      Matthew gibt eine fundiert ausgearbeitete Antwort, die Unterweisungen von Paulus in den zeitgenössischen
      Rahmen zu setzen, was so viel Sinn macht. Ich habe auch schon mal ein wenig in dieser Richtung darüber geschrieben,
      aber nicht so breit und tief recherchiert.
      Mal schauen, ob sich jemand findet….
      reichen Segen
      Emuna

      Reply

  2. matze42
    15. Mai 2016 @ 0:10

    Hallo zusammen und Frieden von G’tt.
    Ich würde mich auch freuen über eine übersetzung, da ich überhaupt kein Englisch verstehe. Das Thema selbst, interressiert mich selbst auch. Ich hoffe sehr, das sich jemand findet oder bereit erklärt, dies zu übersetzen, für alle, die kein Englisch können, damit auch sie daraus, erkenntnis schöpfen können. Ich möchte dem jenigen G’ttes Segen aus sprechen, der dies tut.

    Mfg

    Reply

    • Emuna
      15. Mai 2016 @ 7:09

      Ja, es wäre sehr schön, wenn sich jemand bereit erklären würde.
      Andererseits gibt es auch oftmals im Freundeskreis Geschwister oder Leute, die Englisch
      können und vielleicht auch mal bei einer Übersetzung – also mündlich – helfen könnten.

      Reichen Segen
      Emuna

      Reply

  3. Ruti
    16. Mai 2016 @ 13:51

    1000 Dank für diesen Link. Habe mir schon eine ganze Reihe Themen angehört.

    Reply

    • Emuna
      16. Mai 2016 @ 15:52

      Ja, gerne geschehen. Ich bin auch “zufällig” auf ihn gestoßen!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.