4 Comments

  1. Ruth
    24. September 2015 @ 22:12

    Liebe Emuna,

    zu deinem letzten Satz kann ich nur sagen: AMEN! AMEN!

    Das war schon immer wichtig und richtig und besonders in der jetzigen Zeit, in der wir uns befinden, noch umsomehr!!!

    Und ausserdem noch, ADONAI um die Gabe der Geistesunterscheidung bitten, wie es ein israelischer Pastor am letzten Schabatt in Tiberias lehrte, auch JETZT wichtiger als je zuvor.

    Schalom aus Israel Ruth (Stephanie)

    Reply

    • Emuna
      25. September 2015 @ 7:04

      Danke für deinen Kommentar, ganz liebe Grüße nach Israel und eine überaus
      reich gesegnete Zeit!

      Reply

  2. Sonja Gottwald
    20. August 2021 @ 22:49

    Hallo,ich habe mich damit beschäftigt,ob es richtig ist,als Christ den Sabbat einzuhalten.Und da würde mir zwecks Gemeinschaften eure Seite empfohlen.Hättet ihr eine Adresse von Gemeinden,die sich am Samstag treffen?Ich wohne in Sachsen,genauer gesagt im Vogtland.Danke und shabbat Shalom.Sonja

    Reply

    • Naphtali
      22. August 2021 @ 12:24

      Schalom Sonja,

      schön, dass Du zu uns gefunden hats. Auf der Suche nach Gleichgesinnten kann ich Dir zum Beispiel unsere Connect-Karte empfehlen. Dort gibt es eine Menge Einträge von Geschwistern, die selbst Gemeinschaft suchen oder bieten. Ein paar Einträge sind auch in Sachsen. Vielleicht findest Du ja etwas in Deiner Nähe.

      Liebe Grüße
      Naphtali

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.