2 Comments

  1. Nicole
    13. Februar 2020 @ 14:12

    Shalom Emuna,

    Glaubst Du, dass die Menschen das alles „freiwillig“ tun? In einem solchen System werden Menschen durchaus gezwungen Dinge zu tun, die Sie aus Ihrer natürlichen Anbindung an Gott niemals tun würden. Hier darf ich an unsere deutsche Vergangenheit erinnern.

    Ich glaube, dass genau das Gegenteil geschehen ist. Nämlich, dass sich Land und Menschen für das Leben entschieden haben und dieses KI-, Kontroll-, Überwachungssystem zerstört wird. Es mag derzeit noch für das menschliche Auge anders erscheinen.

    In Wuhan wurden kurz vorher alle 5G Sender aktiviert und es sollte die erste 100% 5 G Stadt werden. Ich nehme es eher so wahr, dass YHWH gerade hier das KI-System, was ja nun uns alle betrifft, gehackt hat und das Land und Volk befreit hat. Natürlich gibt es auch die „Bereinigungsphase“ welche wir ebenso wahrnehmen können. Wir müssen sehr starke Geschwister in diesem Land haben.
    Lasst uns diesen, so wie Gott es uns individuell ermöglicht, beistehen und seine Schöpfung und Geschöpfe wieder mit Ihm verbinden.

    Auch hier möchte ich mit Josef‘s Worten abschließen:

    Josef aber sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Stehe ich denn an Gottes Statt? Ihr gedachtet es böse mit mir zu machen, aber Gott gedachte es gut zu machen, um zu tun, was jetzt am Tage ist, nämlich am Leben zu erhalten ein großes Volk.

    Shalom, Nicole

    Reply

    • emuna
      13. Februar 2020 @ 14:44

      Liebe Nicole,

      danke für deinen Kommentar.
      Ich glaube auch nicht, dass in Ägypten sich die meisten Ägypter für die Regierung des Pharao entschieden haben, weil ja viele auch mit
      dem Volk der Israeliten ausgezogen sind. Dennoch hat YHWH den Pharao gerichtet und deren Götter.

      sei reich gesegnet
      Emuna

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.