2 Comments

  1. Melanie
    22. März 2020 @ 10:19

    Lieber Naphtali,

    lieben Dank für deine wertvollen Gedanken. Ich sehe das ähnlich, allerdings:
    Geht es nicht erstmal um die persönliche (Herzens) Beziehung, ohne Schutz und Fassade, sondern “nackt” zum Vater und zu Jeshua?
    Ich denke, dass das der erste Schritt ist, bevor Menschen sich ohne Schutz voreinander öffnen können.

    Liebe Grüße
    Mealnie

    Reply

    • Naphtali
      22. März 2020 @ 11:55

      Selbstverständlich. Das Eine geht nicht ohne das Andere.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.