2 Comments

  1. Gertraud
    19. November 2016 @ 13:09

    Schalom, lieber Hosea, das war richtig stark! Danke für deine Ausführungen! ja, Juda ist ein starker Stamm, und ich bin froh, dass es
    ihn gibt. ich denke auch, dass die meisten Israelis, die in Israel leben Juden aus dem Stamm Juda sind. Ich hoffe für sie und für uns, dass sie nach der Leitung von ABBA JHWH fragen in allem was sie,wir tun. Und ich weiß, dass JAHUSCHUA den Sieg schon hat udn wir und sie mit IHM!
    sei reich gesegnet!
    Gertraud

  2. Ursula Friedrich
    21. November 2016 @ 17:59

    Shalom Hosea,

    vielen Dank für die unterschiedliche Thematik, z.B. die zwei Königreiche.
    Es war für mich lange Zeit unübersichtlich – inzwischen kann ich es besser zuordnen.
    Dadurch habe ich auch festgestellt, daß es 13 Stämme gibt – 12 mit Land – einer für den Dienst
    in der Stiftshütte und dem Tempel.

    Somit ist es historisch falsch von 12 Stämmen zu sprechen – außer wir haben immer im Kopf Josef
    und seine Söhne….? Es entspricht nicht der Realität und den Fakten – im Neuen Jerusalem wird es
    ein Tor Josef geben.

    Ebenso stellt sich mir dadurch die Frage: Wer ist “Jude”?
    Seit ca. 2000 Jahren wird nur von Juden geredet – kann so nicht stimmen – es muß aus dem Südreich
    weltweit Benjaminiten und Leviten geben???????
    Wo sind sie?
    Bis jetzt kenne ich nur zwei Paare, die von sich sagen, daß sie von den Leviten abstammen….
    In der Schrift ist vom Volk Israel die Rede, und später vom nördlichen Königreich, sowie den Südreich
    Yehuda….

    Wer sind die, die weltweit und in Israel überall an der Macht sind – Banken, Wirtschaft, Politik und
    von sich sagen – oder verbergen – Frau Merkel – daß sie Juden sind?
    Sind sie Konvertiten,aus dem Mittelalter zum rabb. Judentum ? Wer hat Israel gegründet – alles Freimaurer und Illum. Sie sind alle Schuld an dem gewollten Terror in Israel und weltweit!

    Der Jahresanfang in Israel findet mit Pessach statt – so steht es jedenfalls in meiner Schrift.
    Wer hat Interesse daran, daß er nicht mit Pessach begonnen wird und warum?
    Habe in der Schrift noch keinen weiteren Jahresanfang entdeckt….., wozu auch?
    Widerspricht der Logik YHVH’s und seinem Wort.

    Vielen Dank für Deine Zeit

    Shalom Ursula