5 Comments

  1. Dani
    4. April 2020 @ 16:41

    Danke nochmal für die Hilfe per Email! Ich muss noch mal genau fragen, um sicher zu sein:
    das Omerzählen beginnt am 12.4., das heißt aber dann am 11.4. mit Sonnenuntergang, oder?
    Oder ist der 12.4. mit Sonnenuntergang gemeint? Ich wünsche allen schon mal ein wunderschönes Frühjahrsfest!

    Reply

    • emuna
      5. April 2020 @ 8:38

      Hallo Dani,

      es ist in der Tat für uns nicht so einfach. Das Omerzählen beginnt am 12.4. Am besten die angegebenen Kalenderblätter ausdrucken und sich hinlegen. Das ist als Zählstütze sehr gut.
      ein herzliches Schalom
      Emuna

      Reply

  2. Dani
    5. April 2020 @ 12:39

    Herzlichen Dank für den tollen Kalender!!!

    Reply

  3. Heidrun
    11. April 2020 @ 14:59

    Shalom,

    in meinem Kalender aus Israel ist der erste Tag des Omer-Zählens am 10.04.2020 und Shavuot am 29.05.2020. DA bin ich nun etwas verwirrt, dass hier der 12.04. als erster Tag genannt wird.
    Ich meinte, dass es an dem Tag der Erstlingsfrüchte beginnt, was ja gestern war.

    Euch allen gesegnete weitere Feiertage im Shalom des Höchsten!!!

    Reply

    • emuna
      12. April 2020 @ 14:46

      Hallo Heidrun,

      in 3. Mose 23,15 heißt es:
      Und ihr sollt für euch zählen von dem Tag nach dem Sabbat, von dem Tag, an dem ihr die Garbe fürs Schwingopfer gebracht habt: Es sollen sieben volle Wochen sein.
      Manche, besonders Juden, nehmen den Hohen Schabbat in der Pessachwoche und fangen den Tag danach zu zählen an, andere – wie wir – den wöchentlichen Schabbat. Daher die unterschiedlich beginnende Zählweise.
      sei gesegnet
      Emuna

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.