Die Wurzeln deines Glaubens

Lehre bei worldwidewings
Was hat es mit den biblischen Festtagen und dem Schabbat auf sich?
Widersprechen sich Gnade und Gesetz tatsächlich?
Und was hast du mit den verlorenen Schafen zu tun?

Was stimmt nur nicht?

Immer mehr Menschen hinterfragen bisherige Meinungen und Traditionen. Sie machen sich auf die Reise und beginnen, nachzuforschen. Ein Gedanke lässt sie dabei nicht los:

„Kann es sein, dass wir all die Jahre Dinge geglaubt und gelebt haben, die nicht so sind, wie unser Vater im Himmel sich das vorgestellt hat?“

Warum diese Reise? Vielleicht, weil du immer wieder über Bibelstellen stolperst, die etwas anderes erzählen, als das, was du gelehrt wurdest. Vielleicht, weil da viele Fragen sind, auf die das klassische Christentum keine Antworten weiß. Vielleicht auch, weil ein guter Freund plötzlich anfängt, den Schabbat zu halten.

Da ist so eine leise Ahnung von: Es gibt so viel mehr!

Und es gibt so vieles zu entdecken. Die gesamte Bibel ist voller Schätze, die es nur zu bergen gilt.

Wir befinden uns in einer Zeit der Wiederherstellung. Der Glaube an den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs. Wer hätte gedacht, dass dieser Glaube unser Leben so durcheinander wirbeln kann?!

Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen, an Diskussionen teilzunehmen und deine Gedanken einzubringen. Wir freuen uns, wenn dies eine Seite ist, die lebendig ist. Genauso wie Sein Wort!

Viel Gewinn beim Forschen, Prüfen und Entdecken!

 

Torahlesung – Parasha

Der Tradition nach wird die Torah in 52 wöchentliche „Paraschot“ (Torahportionen) eingeteilt, sodass man in einem Jahr einmal durch die Torah kommt.

Hier findest du Torahkommentare zu jedem einzelnen Abschnitt.

Übrigens auch in Russisch und Portugiesisch.

vaetchanan-web
lehre
Lech Lecha 2015

Lashon hara – Die Macht der Worte – der neue E-Mail-Kurs

Es gibt nur wenige Themen, die in der Bibel einen so großen Stellenwert finden wie das um unsere Worte. Es macht einen enormen Unterschied was und wie wir reden.

So gut wie jeder Autor eines biblischen Buches behandelt dieses Thema und das hin und wieder mit sehr stark formulierten Worten. Man spürt sehr schnell, dass wir hier zu einem Bereich kommen, der sehr ernst ist und in dem man sich absolut keine Fehltritte erlauben sollte.

Starte hier den neuen E-Mail-Kurs: „Lashon hara – Die Macht der Worte

Prophetische Schritte ins Verheißene Land

Eine große Sehnsucht nach dem verheißenen Land erfüllt viele Gläubige. Israel und Jerusalem lässt Herzen schneller schlagen. Und dazu leben wir in einer spannenden Zeit. Denn noch nie war es so einfach wie heute, nach Israel zu kommen.

Und doch ist es ein herausfordernder und beschwerlicher Weg. Das war es schon immer und für jeden.

An der Reise des Volkes Israels können wir dabei viele prophetische Hinweise erkennen, die für unseren Weg wichtig sind….

Jetzt zum neuen E-Mail-Kurs anmelden…

Die zehn verlorenen Stämme

Die Juden beten täglich dafür, dass HaShem die zehn verlorenen Stämme zurückbringt, weil sie wissen, dass die Wiederherstellung der Hütte Davids nur gemeinsam mit ihnen erfolgen wird: „Zur selben Zeit will ich die zerfallene Hütte Davids wieder aufrichten und ihre Risse vermauern und, was abgebrochen ist, wieder aufrichten und will sie bauen, wie sie vorzeiten gewesen ist.“

Mehr…

 

Juda und Ephraim – aus ZWEI wird EINS

Die Geschichte von Gott und Seinem Volk ist DAS Thema der Bibel.

Aber wusstest du, dass Israel aus dem Haus Juda und aus dem Haus Joseph/Haus Israel besteht? Die Juden bilden mit dem Haus Juda (und vielen Eingepfropften) einen Teil des Volkes YHWHs. Doch wo ist der andere Teil (auch „Nordreich“ oder „Ephraim“ genannt) geblieben und was hat das mit uns zu tun?

Auf keinen Fall verpassen…

 

Israel-Studienreisen von worldwidewings

Erlebe die Wiederherstellung von Juda und Ephraim in Israel. Vor allem die Berge Israels spielen eine große Rolle in der Bibel. Erlebe vor Ort, was es mit Plätzen wie Sichem (Shchem), Shilo oder Elon More auf sich hat. Gewinne einen Einblick in jüdische Siedlungen und komme in Kontakt mit Juden.

Mit Sicherheit wird es ein unvergleichliches Erlebnis…

mehr

Frauen in den Heiligen Schriften

Eine faszinierende Serie über berühmte und weniger berühmte Frauen in der Bibel. Nicht verpassen…

Mehr

Kurs_FrauenderBibel

Dein Ehering: Woran erkennt Yahweh Sein Volk?

Schon mal etwas vom drittwichtigstem Gebot gehört? Gibt es das überhaupt?
Wusstest du, dass die Bibel ein Zeichen nennt, an dem das Volk Gottes erkannt werden kann?

Steige ein in ein wirklich spannendes und aufschlussreiches Thema…

Hat der Messias das Gesetz erfüllt??

„Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen!“ Was hat es mit dieser mysteriösen und vielzitierten Aussage auf sich?

Erfahre hier, wie ein aus dem Kontext gerissener Vers unser aller Leben fatal beeinflusst hat.

 

Das Apostelkonzil – 6 Startpunkte für dein geistliches Leben

Viele Male wurde über das Apostelkonzil aus Apostelgeschichte 15 geschrieben. Häufig wird es aber auch einfach ganz aus dem Fokus genommen. Man kann es drehen und wenden wie man will, es passt einfach nicht in das typisch christliche Konzept. Doch warum ist das so?

Vielleicht weil es etwas aussagt, was keiner wirklich hören möchte?

Mehr

Das Herzland von Israel

„Aber ihr Berge Israels sollt wieder grünen und eure Frucht bringen meinem Volk Israel, denn bald sollen sie heimkehren.“ (Hesekiel 36,8)

Judäa und Samaria – ein heiß-diskutiertes Gebiet und voller biblischer Geschichte. Abraham, Jakob, die Kinder Israels sie lebten hier und erfuhren YHWH auf ganz spezielle Art und Weise. Und auch für die Zukunft ist hier eine Menge verheißen.

Geh mit auf eine spannende Reise und erfahre mehr über die Schauplätze der Bibel.

Mehr

Aktuell kommentiert

  • Naphtali: Schalom Ben, danke für Deine Ausführungen, sie sind richtig und mir bewusst. Ich nehme durchaus wahr, dass man darüber unterschiedlicher……
  • Ben: Schalom Naphtali, Du schriebst oben, dass der Simeoniter sich mit der Midianiterin "im Inneren der Stiftshütte vergnügte."……
  • Naphtali: Es sei wie Du sagst! Danke, Bracha.…
  • Bracha: Danke, lieber Naphtalie, für die klaren Worte! Wir brauchen - gerade in dieser Zeit - solche Wortauslegungen, die……
  • Bracha: Danke vielmals für diesen authentischen und mutmachenden Bericht, liebe J.! Sei gesegnet!!…
  • Channah: Schalom Mariusz, Danke für Deinen Segenswunsch. Ich freue mich, dass der Gedanke Dich angesprochen hat. Ich bin gespannt,……
  • Channah: Liebe Ingrid, vielen Dank für Deine Zeilen und Grüße. Du hast auch mich sehr ermutigt. Ich freue mich sehr, dass……
  • emuna: Vielen lieben Dank für diese Info.…
  • Hope: Schalom Emuna, in Hameln gibt es derzeit zwei Synagogen: eine Reformgemeinde mit Rabinerin und vielfältigem Gemeindeleben, sowie eine traditionelle……
  • Mariusz86: Shalom Channah, danke für diesen Artikel, und den Gedanken Stoß, Herr Yeshua wie siehst du mich……

Suche auf unserer Seite

Beiträge nach Datum

Juli 2017
S M D M D F S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Der neue E-Mail-Kurs: Den Bruder verstehen – Juda und Ephraim auf dem Weg zur Einheit

Wir lesen in der Bibel, dass der Messias das letztendliche Eins werden von Juda und Ephraim vollbringen wird. Doch es gibt heute schon Schritte, die wir in diese Richtung gehen können. Und wenn wir davon wissen, was hält uns dann ab?

Wenn man die Einheit mit einer anderen Gruppe sucht, funktioniert das nicht von jetzt auf gleich. Es ist ein Annäherungsprozess. Und einer der ersten ist es, den anderen verstehen zu wollen…

Jetzt zum neuen E-Mail-Kurs anmelden…

Warum hören Christen auf, Weihnachten zu feiern?

Immer mehr Christen hinterfragen das Feiern von Weihnachten und Ostern. Warum? Ist etwas verkehrt daran? Sagt etwa die Bibel etwas dazu?

Ein Thema, was erschreckend und sehr aufwühend sein kann…

Mehr

Stöbern...

  • 13. April 2017

    Warum man Martin Luther (eigentlich) nicht feiern sollte (hagalil.com)

    Quelle: hagalil.com Der Antisemitismus des Reformators und seine Wirkung… Von Armin Pfahl-Traughber „Luther war ein großer Mann, ein Riese“, so Adolf Hitler bereits 1923. Diese Einschätzung erläuterte er wie folgt: „Mit einem Ruck durchbrach er die Dämmerung, sah den Juden, wie wir ihn erst heute zu sehen beginnen.“[1] Eine derartige Anerkennung des Reformators, hier bezogen […]
  • 18. Dezember 2014

    #10 – Mikez – Nach Ablauf

    1.Mose 41,1 – 44,17; 1. Könige 3,15-4,1     „Und am Ende nach zwei vollen Jahren“   Unsere Torahlesung eröffnet mit den Worten: Das hebräische Wort für Ende heißt qets und bedeutet auch am Ende der Zeit und am Ende des Raumes. So deutet diese Zeitangabe auch auf das Ende, auf die letzte Generation (arachown) […]
  • 23. Oktober 2016

    Bibel-Gebete: Psalm für den ersten Tag der Woche

    Unter Esra begannen die Leviten an jedem Wochentag einen bestimmten Psalm zu beten. Bis heute folgen viele – nicht nur Leviten – diesem Brauch und fügen diesen ihren Gebetszeiten bei (im jüdischen Siddur im Morgengebet). Im Folgenden der Psalm für Sonntags: Psalm 24 Ein Psalm Davids. Dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt, […]
  • 7. Juli 2014

    Die Feste YHWHs (7): Sukkot (Englisch)

    Über den Autor Letzte Artikel
  • 16. Juni 2015

    #35 – Korach -„Korah“

    4. Mose 16,1 – 18,32; Jesaja 66,1-24;   Das Volk der Israeliten war unterwegs auf ihrem Weg ins verheißene Land. Die Kundschaften überzeugten das Volk, dass das Land nicht einnehmbar sei. Nach dieser Sünde kam es zur Rebellion von Korach, was eine große Herausforderung an die Leiterschaft von Mose und Aaron war. Warum passierte diese […]
  • 21. Oktober 2013

    Scharf wie ein Schwert! Grundlegende Prinzipien der Torah

    Diskussionen über die Torah sind weit verbreitet und fangen oft bei einzelnen Geboten an. Gilt das für mich? War es nur früher relevant. Was ist wenn der Messias wieder da ist? Große Verwirrung ist keine Seltenheit. Deshalb möchte ich im Folgenden einige Prinzipien aufzeigen, mit denen man Fragestellungen besser einordnen kann. Mir haben sie an […]
  • 3. Dezember 2015

    media!worldwidewings: Ein Pferd zu Channukka

    Hannah wünscht sich sehnlichst ein Pferd. Als ihr Wunsch zu Channukka in Erfüllung geht, kann sie sich aber nicht lange daran erfreuen. Denn das Pferd Golda stürzt Familie Rosenbaum in ein totales Chaos. Ein Buch für Kinder ab 3 Jahre jetzt bei media.worldwidewings.de Über den Autor Letzte ArtikelAbout emunaLiebt Versteckspielen, den mit Abstandbekanntesten Spiele-Klassiker. Insbesondere […]
  • 20. Juni 2017

    In Europa findet ein Bevölkerungsaustausch statt

    In Europa findet ein Bevölkerungsaustausch statt von Giulio Meotti 20. Juni 2017 Englischer Originaltext: A Replacement of Population is Taking Place in Europe Übersetzung: Daniel Heiniger (Foto von Dan Kitwood / Getty Images) Menschenschmuggler bringen die Migranten zu den Schiffen der NGOs, die dann italienische Seehäfen anlaufen. Eine weitere juristische Untersuchung wurde eröffnet über die […]
  • 27. Juli 2016

    #43 Pinchas „Pinchas“

    43 Pinchas „Pinchas“ 4. Mose 25,10 – 30,1; 1.Pet, Psalm 120-123, Haggai + Maleachi # Die Israeliten hatten begonnen, andere Götter anzubeten: „Da fing das Volk an zu huren mit den Töchtern der Moabiter: die luden das Volk zu den Opfern ihrer Götter. Und das Volk aß und betete ihre Götter an. Und Israel hängte […]
  • 2. Mai 2016

    Eva – Zeugnisse bei worldwidewings

    Aufgewachsen bin ich in einer wunderschönen Kleinstadt im Allgäu, Süddeutschland. Mein Vater ist katholisch, meine Mutter evangelisch. Ich wuchs zwar katholisch auf, jedoch nicht streng. Dies war wahrscheinlich dem evangelischen Einfluss meiner Mutter zuzuschreiben. Sie hat abends vor dem Einschlafen immer mit mir gebetet. Dies hat meinen kindlichen Glauben sehr stark geprägt. Und so hat […]
  • 14. April 2016

    Unterwegs mit der Kamera

    Ein Blick auf Tel Aviv aus dem Flugzeug. Der Strand dort ist nicht nur bei vielen Urlaubern sehr beliebt. Erst vor wenigen Tagen konnte man Wellen bis zu 3 Metern beobachten, so dass es für Surfer eine pure Freude war. Foto: E.E.             Über den Autor Letzte ArtikelAbout Hosea Ben […]
  • 3. Dezember 2014

    Liebe Geschwister,

    In verschiedenen Ländern der Welt wird die Suche nach Gold heute als Outdoor-Aktivität und Hobby praktiziert, oftmals an den Schauplätzen eines historischen Goldrausches. Hierbei werden meist Kurse angeboten, in denen Interessierte das Goldwaschen im Sichertrog erlernen können. Hobby-Goldsucher mit Metalldetektoren sind hingegen meist Einzelgänger, die nach Nuggets suchen. Ich komme mir hier manchmal auch so vor, […]
  • 18. April 2016

    Matzen mit Schokoladenkaramell

    Über dieses Rezept: Eine leckere Knabberei zu Pessach. Kann man gut vorbereiten und dann einfach im Gefrierfach aufbewahren. Ist auch ein tolles Rezept, um übriggebliebene Matzen zu verwerten, das von allen, besonders den Kindern, gern gegessen wird Zutaten Portionen: 30 • 6 ganze Matzen • 225 g Butter • 220 g brauner Zucker • 550 […]
  • 5. Oktober 2016

    Bodyfokus: Neue Energie und MMS

    Jim Humble hat MMS entdeckt, das er „Miracle Mineral Solution“ oder kurz „MMS“ genannt hat. Tausende Menschen haben das MMS jetzt schon angewandt mit hervorragenden Resultaten. Alle möglichen Krankheiten sind damit auf einfachsten und vor allem schnellen Wege geheilt wurden. „Ich habe in Amerika, Afrika und Mexiko weitaus mehr als 75.000 tausend Menschen gesund werden […]
  • 30. Mai 2016

    Eine erschütternde Forderung: Wie eine Schlagzeile auf das Ende der Zeiten hinweist

    Die Bibel gibt uns an vielen Stellen Hinweise über zukünftige Ereignisse. Eines davon wird sein, dass sich die ganze Welt gegen Israel stellen und es bekämpfen wird. Da stellt sich natürlich die Frage, wie und warum das passieren soll. Das ist natürlich nicht das erste Mal, dass sich jemand darüber Gedanken macht. Doch es kristallisiert […]
  • 20. Juni 2017

    Ein Gleichnis. Stell Dir vor: G’tt wäre ein Ladenbesitzer.

    Er verkauft alles, was Du wirklich brauchst, und nur 1a-Qualität. Aber ohne Geld!! Er verteilt nur Einkaufsgutscheine. (=Der Maschiach = Weg, Wahrheit, Leben…) Bei Ihm kann jederman nur einkaufen mit einem solchen Einkaufsgutschein. Du bekommst ihn, wenn Du demütig darum bittest. Dann kannst Du alles aus dem Laden haben, denn Dein Einkaufsgutschein ist unbegrenzt. Er […]