Die Wurzeln deines Glaubens

Lehre bei worldwidewings
Was hat es mit den biblischen Festtagen und dem Schabbat auf sich?
Widersprechen sich Gnade und Gesetz tatsächlich?
Und was hast du mit den verlorenen Schafen zu tun?

Was stimmt nur nicht?

Immer mehr Menschen hinterfragen bisherige Meinungen und Traditionen. Sie machen sich auf die Reise und beginnen, nachzuforschen. Ein Gedanke lässt sie dabei nicht los:

„Kann es sein, dass wir all die Jahre Dinge geglaubt und gelebt haben, die nicht so sind, wie unser Vater im Himmel sich das vorgestellt hat?“

Warum diese Reise? Vielleicht, weil du immer wieder über Bibelstellen stolperst, die etwas anderes erzählen, als das, was du gelehrt wurdest. Vielleicht, weil da viele Fragen sind, auf die das klassische Christentum keine Antworten weiß. Vielleicht auch, weil ein guter Freund plötzlich anfängt, den Schabbat zu halten.

Da ist so eine leise Ahnung von: Es gibt so viel mehr!

Und es gibt so vieles zu entdecken. Die gesamte Bibel ist voller Schätze, die es nur zu bergen gilt.

Wir befinden uns in einer Zeit der Wiederherstellung. Der Glaube an den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs. Wer hätte gedacht, dass dieser Glaube unser Leben so durcheinander wirbeln kann?!

Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen, an Diskussionen teilzunehmen und deine Gedanken einzubringen. Wir freuen uns, wenn dies eine Seite ist, die lebendig ist. Genauso wie Sein Wort!

Viel Gewinn beim Forschen, Prüfen und Entdecken!

 

Torahlesung – Parasha

Der Tradition nach wird die Torah in 52 wöchentliche „Paraschot“ (Torahportionen) eingeteilt, sodass man in einem Jahr einmal durch die Torah kommt.

Hier findest du Torahkommentare zu jedem einzelnen Abschnitt.

Übrigens auch in Russisch und Portugiesisch.

vaetchanan-web
lehre
Lech Lecha 2015

Lashon hara – Die Macht der Worte – der neue E-Mail-Kurs

Es gibt nur wenige Themen, die in der Bibel einen so großen Stellenwert finden wie das um unsere Worte. Es macht einen enormen Unterschied was und wie wir reden.

So gut wie jeder Autor eines biblischen Buches behandelt dieses Thema und das hin und wieder mit sehr stark formulierten Worten. Man spürt sehr schnell, dass wir hier zu einem Bereich kommen, der sehr ernst ist und in dem man sich absolut keine Fehltritte erlauben sollte.

Starte hier den neuen E-Mail-Kurs: “Lashon hara – Die Macht der Worte

Prophetische Schritte ins Verheißene Land

Eine große Sehnsucht nach dem verheißenen Land erfüllt viele Gläubige. Israel und Jerusalem lässt Herzen schneller schlagen. Und dazu leben wir in einer spannenden Zeit. Denn noch nie war es so einfach wie heute, nach Israel zu kommen.

Und doch ist es ein herausfordernder und beschwerlicher Weg. Das war es schon immer und für jeden.

An der Reise des Volkes Israels können wir dabei viele prophetische Hinweise erkennen, die für unseren Weg wichtig sind….

Jetzt zum neuen E-Mail-Kurs anmelden…

Die zehn verlorenen Stämme

Die Juden beten täglich dafür, dass HaShem die zehn verlorenen Stämme zurückbringt, weil sie wissen, dass die Wiederherstellung der Hütte Davids nur gemeinsam mit ihnen erfolgen wird: „Zur selben Zeit will ich die zerfallene Hütte Davids wieder aufrichten und ihre Risse vermauern und, was abgebrochen ist, wieder aufrichten und will sie bauen, wie sie vorzeiten gewesen ist.“

Mehr…

 

Juda und Ephraim – aus ZWEI wird EINS

Die Geschichte von Gott und Seinem Volk ist DAS Thema der Bibel.

Aber wusstest du, dass Israel aus dem Haus Juda und aus dem Haus Joseph/Haus Israel besteht? Die Juden bilden mit dem Haus Juda (und vielen Eingepfropften) einen Teil des Volkes YHWHs. Doch wo ist der andere Teil (auch „Nordreich“ oder „Ephraim“ genannt) geblieben und was hat das mit uns zu tun?

Auf keinen Fall verpassen…

 

Israel-Studienreisen von worldwidewings

Erlebe die Wiederherstellung von Juda und Ephraim in Israel. Vor allem die Berge Israels spielen eine große Rolle in der Bibel. Erlebe vor Ort, was es mit Plätzen wie Sichem (Shchem), Shilo oder Elon More auf sich hat. Gewinne einen Einblick in jüdische Siedlungen und komme in Kontakt mit Juden.

Mit Sicherheit wird es ein unvergleichliches Erlebnis…

mehr

Frauen in den Heiligen Schriften

Eine faszinierende Serie über berühmte und weniger berühmte Frauen in der Bibel. Nicht verpassen…

Mehr

Kurs_FrauenderBibel

Dein Ehering: Woran erkennt Yahweh Sein Volk?

Schon mal etwas vom drittwichtigstem Gebot gehört? Gibt es das überhaupt?
Wusstest du, dass die Bibel ein Zeichen nennt, an dem das Volk Gottes erkannt werden kann?

Steige ein in ein wirklich spannendes und aufschlussreiches Thema…

Hat der Messias das Gesetz erfüllt??

“Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen!” Was hat es mit dieser mysteriösen und vielzitierten Aussage auf sich?

Erfahre hier, wie ein aus dem Kontext gerissener Vers unser aller Leben fatal beeinflusst hat.

 

Das Apostelkonzil – 6 Startpunkte für dein geistliches Leben

Viele Male wurde über das Apostelkonzil aus Apostelgeschichte 15 geschrieben. Häufig wird es aber auch einfach ganz aus dem Fokus genommen. Man kann es drehen und wenden wie man will, es passt einfach nicht in das typisch christliche Konzept. Doch warum ist das so?

Vielleicht weil es etwas aussagt, was keiner wirklich hören möchte?

Mehr

Das Herzland von Israel

„Aber ihr Berge Israels sollt wieder grünen und eure Frucht bringen meinem Volk Israel, denn bald sollen sie heimkehren.“ (Hesekiel 36,8)

Judäa und Samaria – ein heiß-diskutiertes Gebiet und voller biblischer Geschichte. Abraham, Jakob, die Kinder Israels sie lebten hier und erfuhren YHWH auf ganz spezielle Art und Weise. Und auch für die Zukunft ist hier eine Menge verheißen.

Geh mit auf eine spannende Reise und erfahre mehr über die Schauplätze der Bibel.

Mehr

Aktuell kommentiert

  • Bracha: Danke für das Interview mit A.S. Shalicar! Wer ihn als Sprecher der Armee kennt, weiß wie gut er die……
  • Hosea Ben Zion: Shalom Mariusz, Danke für deinen Kommentar! Ja, die Idee mit dem Buch wurde schon ein paar Mal an mich……
  • emuna: Danke!…
  • andrea: ich war 22 jahre sieben tags adventist, wir hielten den sabbat und waren darauf bedacht, den sabbat heilig zu halten.……
  • Naphtali: Die oben genannten Texte aus der Offenbarung stehen beide im direkten Zusammenhang mit Götzendienst. Es geht um die Lehren Bileams……
  • Kay Tänzer: Amen…
  • emuna: Sehr poetisch, vielen Dank!…
  • Kara: tut mir leid. meinte natürlich offenb 2 verse 14 und 20. da geht es ja um götzenopferfleisch. verbietet die……
  • Naphtali: Schalom Kara, ich glaube, Offenbarung 3,20 deutet auf ein Bündnismahl hin. Wenn Jeschua anklopft und wir Ihn hineinlassen, um……
  • Dirk: In der Nacht zum Morgen, wo das Unerkannte sich offen zeigt. Jeder sieht was nun geschieht, jeder kann es vernehmen,……

Suche auf unserer Seite

Beiträge nach Datum

April 2017
S M D M D F S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Der neue E-Mail-Kurs: Den Bruder verstehen – Juda und Ephraim auf dem Weg zur Einheit

Wir lesen in der Bibel, dass der Messias das letztendliche Eins werden von Juda und Ephraim vollbringen wird. Doch es gibt heute schon Schritte, die wir in diese Richtung gehen können. Und wenn wir davon wissen, was hält uns dann ab?

Wenn man die Einheit mit einer anderen Gruppe sucht, funktioniert das nicht von jetzt auf gleich. Es ist ein Annäherungsprozess. Und einer der ersten ist es, den anderen verstehen zu wollen…

Jetzt zum neuen E-Mail-Kurs anmelden…

Warum hören Christen auf, Weihnachten zu feiern?

Immer mehr Christen hinterfragen das Feiern von Weihnachten und Ostern. Warum? Ist etwas verkehrt daran? Sagt etwa die Bibel etwas dazu?

Ein Thema, was erschreckend und sehr aufwühend sein kann…

Mehr

Stöbern...

  • 15. März 2016

    Grundlagen des Glaubens

    2. Die Erlösung durch Yeshua Die Erlösung durch Yeshua zieht sich durch die Tenach und die Brit Chadaschah Es wird gelehrt, dass die Juden keinen Erlöser brauchen, weil sie sowieso errettet sind. Von christlicher Seite jedoch hat das Zeitalter der Gnade begonnen, seitdem Jesus für uns am Kreuz gestorben ist. Sind diese beiden Sichtweisen biblisch? […]
  • 21. September 2014

    E-Mail Kurs: Was ist die Torah?

    Viele Christen schrecken vor dem Gesetz (hebr “Torah“) aus der Bibel zurück. Sie haben das Gefühl, sie könnten dadurch in ihrer Freiheit eingeschränkt werden. Und “gesetzlich” werden will schließlich keiner! Also wollen wir hier der Frage nachgehen: Was ist die Torah eigentlich genau? Ist ein Gesetz wirklich so negativ? Was würde passieren, würden wir ohne Gesetz […]
  • 27. Januar 2016

    Internationaler Holocaust Gedenktag – 27.Januar

    Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (International Holocaust Remembrance Day) am 27. Januar wurde als „Holocaust-Gedenktag“ im Jahr 2005 von den Vereinten Nationen zum Gedenken an den Holocaust und den 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau eingeführt. In Deutschland findet am oder um diesen Tag im Deutschen Bundestag die Gedenkstunde […]
  • 19. Mai 2015

    Der Papst, Israel und die Wirtschaftskrise 2015 – aktuelles Zeitgeschehen

    Während sich das Schmittajahr langsam zum Ende neigt, geht es in der Welt – und vielleicht aus eben diesem Grund – weiterhin recht ereignisreich weiter. So wurde zum Beispiel in Israel die neue Regierung vereidigt. Israels Regierungsbildung Benjamin Netanyahu (Likud), der als Sieger aus den Wahlen hervorging, hat bis zuletzt daran gearbeitet, eine Regierung aus […]
  • 13. Januar 2016

    Die Islamisierung Deutschlands 2015

      Die Islamisierung Deutschlands 2015 “Wir importieren religiöse Konflikte”     von Soeren Kern 13. Januar 2016 Englischer Originaltext: The Islamization of Germany in 2015 Übersetzung: Stefan Frank Eine Horde von tausend Männern “arabischer oder nordafrikanischer” Herkunft hat an Silvester in der Kölner Innenstadt sexuelle Übergriffe auf mehr als hundert deutsche Frauen verübt. Auch in […]
  • 3. November 2015

    #3 – Persönliche Notfallvorsorge

    #3 – Persönliche Notfallvorsorge     Der wichtigste Aspekt in der Vorbereitung für den Notfall ist ganz bewusst im Bündnis mit YHWH zu legen. Was das bedeutet, bitte den Artikel „Hat Yeshua das Gesetz hinweggenommen?“ lesen. YHWH hat Josef durch die Auslegung des Traums von Pharao in eine Position gebracht, wo er Vorräte anlegen konnte […]
  • 26. November 2014

    #7 -Wajeze – er zog aus

    1.Mose 28,10 – 32,3 Hosea 12,13 – 14,10 Zwei Orte, die nicht miteinander verbunden werden können Jakob zog aus Beerscheba fort, um sich in Mesopotamien aus seiner Verwandtschaft eine Frau zu holen:In dem hebräischen Wort makom steckt das Verb kum mit einer Fülle von Bedeutungen: sich erheben, stark werden, fixiert werden, wertvoll sein, geprüft werden, Erfüllung finden, getestet werden, […]
  • 5. Juni 2016

    Schwedens Entscheidung, den Krieg gegen den Antisemitismus des Nahen Osten zu verlieren?

    Schwedens Entscheidung, den Krieg gegen den Antisemitismus des Nahen Osten zu verlieren? von Nima Gholam Ali Pour 31. Mai 2016 Englischer Originaltext: Sweden Choosing to Lose War against Middle East Antisemitism? Übersetzung: Daniel Heiniger ◾Wer hat diesen “Salafisten Megastar” eingeladen, der den Holocaust leugnet und für antisemitische Äusserungen bekannt ist, Malmö zu besuchen? Was tun […]
  • 31. August 2016

    Empörung über Beitrag zur Wasserknappheit in Palästinenser-Städten | Was die ARD uns verschwiegen hat

    Ein Beitrag aus dem ARD-Büro in Tel Aviv sorgte für große Aufregung im Netz: Hat der öffentlich-rechtliche Sender palästinensische Propaganda-Lügen verbreitet? In dem Beitrag des Korrespondenten Markus Rosch soll vieles tendenziös sein und nicht den Fakten entsprechen, so der Vorwurf. Mehr dazu: http://www.bild.de/politik/ausland/westjordanland/wasser-beitrag-ard-47343750.bild.html Über den Autor Letzte ArtikelAbout emunaLiebt Versteckspielen, den mit Abstandbekanntesten Spiele-Klassiker. Insbesondere […]
  • 13. Juli 2016

    #41 -Chukkat „Satzung“

    #41 -Chukkat „Satzung“ 4. Mose 19,1 – 22,1; Titus; Psalm 79-82, Daniel Nachdem Generation A, eine ganze Generation der Israeliten, in der Wüste umgekommen war, sehen wir jetzt eine neue Generation, die Generation B, vierzig Jahre später in der Wüste. Diese Generation B musste ganz neu lernen, was ihre Eltern und Vorfahren niemals gelernt hatten: […]
  • 11. November 2015

    Tage des Chaos

    Tage des Chaos   Gibt man das Wort „Chaos“ ins Internet ein, findet man eine Vielfalt von erstaunlichen Informationen und viele Webseite, die sich mit dem Thema „Chaos“ beschäftigen. Es erscheinen Bücher, die sich mit dem Chaos unserer Zeit beschäftigen. Da werden Chaosgötter erwähnt, die als treibende Kraft hinter dem Gesamtheit des Chaos stehen, wie […]
  • 1. Februar 2016

    Fragen & Antworten – 15. Glauben Juden an die Trinität ?

    Glauben Juden an die Trinität ? Und wenn Ja, warum? Nein, Juden glauben nicht an eine Trinität. Das Judentum entspricht einem Monotheismus. Die 13 Grundthesen über den jüdischen Glauben sind allgemein akzeptiert. Siehe hier: Die Grundlehren des jüdischen Glaubens   Viele weitere Fragen zum Kurs hier: Fragen & Antworten Über den Autor Letzte ArtikelAbout Hosea […]
  • 12. März 2015

    Europa, deine Zeit ist abgelaufen

    Folgenden Eindruck einer uns nicht unbekannten Leserin möchte ich hier gerne weitergeben: Europa, deine Zeit ist abgelaufen (8. 3. 2015 – 3:30 Uhr) Du hast deine Zeit nicht genutzt. Du hast über deine Verhältnisse gelebt. Du hast MICH nicht geliebt. Du bist fremdgegangen mit denen die meine Feinde sind. Du hast dich mit ihnen befleckt. […]
  • 11. März 2015

    # 7 – Frauen der Torah

    Mirjam   Die Prophetie „Da nahm Mirjam, die Prophetin, Aarons Schwester, einen Pauke in ihre Hand, und alle Frauen folgten ihr nach mit Pauken im Reigen.“ Mirjam wird uns als Prophetin vorgestellt. Im Buch Jashar erfahren wir, wann sie prophezeit hat: „Und es war zu jener Zeit, dass der Geist des Allmächtigen auf Miriam war, […]
  • 6. Mai 2015

    #5 – Das Herzland von Israel – Die Rückführung der zehn verlorenen Stämme

    Es ist erstaunlich! Von vielen Seiten begegnen uns Menschen, die – genauso wie wir – die Berge Israels aufs Herz gelegt bekommen haben. Das ist ganz neu. Der Ruach bringt es hervor. Vor ein paar Monaten, geschweige denn Jahren war das ganz anders. Allein das Betrachten der Landschaft bringt viele Geschwister dahin, sich mit dieser […]
  • 30. Januar 2017

    Netanjahu Agrees to Legalize Communities in Judea and Samaria this Week

    Bibi Agrees to Legalize Communities in Judea and Samaria this Week by Lev Haolam on January 29, 2017 Bibi Netanyahu opened a cabinet session by proclaiming:  “Tomorrow we will present the Regulation Law to the Knesset. This law is meant to normalize, once and for all, settlement in Judea and Samaria and prevent repeated attempts […]